left-cornerright-corner

Günstig ein Schlauchboot kaufen?

Auf was Du beim Kauf achten solltest

Bei einem Schlauchboot handelt es sich um ein aufblasbares Boot, das mit einer vernünftigen Luftpumpe in Minutenschnelle pralles Vergnügen verspricht. Doch welcher Typ von Boot eignet sich für welchen Zweck?

  • Kann man mit einem Kajak aus Gummi eine Wildwasser-Tour machen?
  • Eignet sich ein Schlauchboot als Ruderboot?
  • Wie viele Personen dürfen in einem solchen Boot mitfahren?
  • Darf man ohne Führerschein dieses Freizeitboot mit Motor fahren?

Für viele von uns beginnt die geniale Erholung erst auf dem Wasser. Rein ins Boot, zwei, drei kräftige Schläge mit dem Ruder und die Hektik des Alltages verschwindet tief hinten am Horizont. Dieser Bootstyp steht als Synonym für Urlaub, Sonne, Spaß und Entspannung. Schlauchboote sind in der Anschaffung recht kostengünstig und nehmen nur sehr wenig Platz beim Transport in Anspruch.

Eigentlich geht es nur noch um die Frage, was es beim Schlauchboot kaufen so alles zu beachten gibt. Als ausgesprochener „Schlauchboot-Fan“ habe ich diese Seite ins Leben gerufen und hoffe, Ihnen mit dem ein oder anderen Tipp helfen zu können. 

Unser erstes Boot bekamen wir geschenkt und es musste erst noch geflickt werden. Damit konnten wir dann unsere ersten Erfahrungen sammeln und mussten schnell feststellen, welche Ansprüche wir an unser neues Boot stellen würden.

Meine klare Produktempfehlung

Das Intex Seahawk 4 ist ein gutes Boot für Einsteiger: günstig in der Anschaffung, dabei aber trotzdem eine gute Verarbeitungsqualität.

Mehr Details zu diesem Einsteiger-Schlauchboot finden Sie hier: Klick hier

Folgend finden Sie Erklärungen, Ratgeber und Produktempfehlungen.

shadow-ornament

Der Markt rund um diese Boote erscheint riesig und wer ein Schlauchboot kaufen möchte, sollte sich vorher gut informieren.

Als Erstes steht die Frage im Raum, welcher Typ Schlauchboot für Sie der richtige ist. Deshalb nachfolgend für Sie eine Übersicht, welche Typen es eigentlich gibt und für welchen Zweck sie gedacht sind. Doch bevor wir uns den diversen Boot-Typen zuwenden, noch ein paar Gedanken zur Sicherheit:

Die Boote müssen sicher sein, auch wenn Sie nur in Ufernähe paddeln möchten. Wasser ist eine Naturgewalt und eine harmlos erscheinende Strömung kann fatale Folgen nach sich ziehen.

Die heutigen Schlauchboote verfügen über stoßdämpfende Kammern, die eine hohe Stabilität gewährleisten. Mehrere Luftkammern sorgen für Unsinkbarkeit, selbst wenn eine der Kammern beschädigt wird. Ein umlaufendes Seil steht für sicheren Halt und Sicherheitsfüll-Ventile runden das Wasservergnügen auf der Sicherheitsseite ab. Auch auf eine Sicherheitsweste für Kinder sollte man achten, falls diese mal ungewollt von Bord fallen.

Fassen wir nochmal zusammen, was ein Schlauchboot als Mindeststandard aufweisen sollte:

  • Mehrere Luftkammern
  • ein umlaufendes Seil
  • Sicherheitsventile
  • genügend Platz für die Kühlbox

Das gilt für alle Boote, die mit Luft gefüllt werden. Übrigens, statt der manuellen, schweißtreibenden Befüllung per Hand, gibt es auch den 12 Volt Zigarettenanzünder, der in Ihrem Auto eine hervorragende Möglichkeit bietet, eine elektrische Pumpe einzusetzen.

shadow-ornament

Auf die Größe kommt es an!

Wenn Sie ein vernünftiges Gummiboot kaufen möchten, klären Sie zuerst für sich, welchen Zweck das Boot erfüllen soll. Neben dem Einsatzort sollten Sie sich fragen, wie viele Personen mitfahren sollen.

Nach der Anzahl Personen, die mitfahren möchten, kann man eine dafür benötigte Bootslänge schätzen:

  • 3 Meter Bootslänge = vier Personen
  • 4 Meter Bootslänge = sechs Personen
  • 5 Meter Bootslänge = acht Personen

Diese Angaben sind natürlich nur Schätzwerte, denn wenn Sie viel Gepäck mitnehmen möchten, verringert sich natürlich das Verhältnis. Überlegen Sie sich am besten im Vorfeld genau, wohin Sie schippern möchten, ob die Kühlbox mit muss – und danach suchen sie sich das Boot aus!

Ein aufblasbares Boot eignet sich für den Wochenendtrip auf dem Wasser, für vergnügliche Urlaubstage oder einfach, um sich entspannt auf dem See treiben zu lassen, mit einem kühlen Getränk und einem guten Buch in den Händen. Ruhige Gewässer eignen sich für voll aufblasbare Schlauchboote ausgezeichnet – je nach Qualität des Bootes darf auch mal gerne die ein oder andere Welle kommen, das bringt das Schlauchboot auch nicht aus der Bahn.

Dieser Bootstyp eignet sich auch hervorragend dafür, sich in einem kleinen Kanal, wie beispielsweise des Linthkanals bei Zürich, oder der Thur treiben zu lassen.

Im Anschluss hier eine kleine Auswahl an brauchbaren Booten

Intex Schlauchboot mit 5 Plätzen, inkl. Ruder und Pumpe

Beschreibung: 3 Luftkammern, Boston-Ventil zum schnellen Ein- und Ablassen der Luft, mit Halteleine rund um das Boot, Haltegriffe, aufblasbarer Boden, aufblasbare Sitzkissen mit Lehne, Zubehörtasche, Angelhalterungen, mit Paddel und Paddelhalterungen., inklusive Handpumpe extrastarke Bootshaut aus 3-lagigem PVC-Material garantiert eine hohe Widerstandsfähigkeit und Resistenz gegenüber Abrieb

Mehr InformationenKlick hier!
shadow-ornament

Intex Schlauchboot Aufblasbares Kajak Boot

Beschreibung: Extra flaches Profil für Seen und seichte Flüsse
Geeignet für zwei Personen
Maximale Tragkraft: 160 kg

Mehr InformationenKlick hier!
shadow-ornament

Intex Boot Excursion 5

Beschreibung: Boot "excursion 5" Set, 366 x 168 x 43 cm inkl. 2 Paddel und Luftpumpe, max. 455 kg, 5 Personen; 3 Luft Kammern, Boston Ventil zum schnellen ein- und ablassen der Luft, Halteleine rund um das Boot, aufblasbarer Boden, aufblasbare Sitzkissen mit Rückenlehne, Zubehör Tasche, Angel Halterungen, 2 Haltegriffe, Ruder Halterungen, Vorbereitung für Motor Halterung, 2 Paddel á 122 cm, Handpumpe • Außenborder Befestigung optional möglich

Mehr InformationenKlick hier!
shadow-ornament

Intex 68373NP Mariner 3 Schlauchboot Set

Beschreibung: Das Boot "Mariner 3" bietet Platz für bis zu 3 Personen und verfügt über eine maximale Tragbarkeit von 300 Kg.
Gefertigt wurde das Boot aus stabilem Super-Tough Vinyl-Material. Der aufblasbare Boden sorgt für Komfort und Stabilität. Egal ob am See, Meer oder in einem anderen Gewässer, mit dem Boot "Mariner 3" hat man die perfekte Position direkt auf dem Wasser

Mehr InformationenKlick hier!
shadow-ornament

Sevylor Schlauchboot Supercaravelle für 3 Personen

Beschreibung: Das aufblasbare Boot Supercaravelle XR86GTX-7 ist perfekt für einen tollen Tag auf dem Wasser - egal ob am Strand, See oder Fluss. Dabei stehen Verlässlichkeit und Sicherheit an erster Stelle. Das Faltboot bietet genug Platz für drei Erwachsene, sodass dem Spaß mit Freunden auf dem Wasser nichts mehr im Wege steht. Für mehr Komfort gibt es einen herausnehmbaren, aufblasbaren Sitz.

Das Schlauchboot kann dank der Boston Ventile ganz leicht aufgepumpt und enlüftet werden. Eine Rückschlagkappe verhindert, dass Luft ausströmt, sobald man den Pumpenschlauch abzieht. Zum Luft ablassen einfach das ganze Ventil öffnen; zum Aufpumpen nur die Verschlusskappe. Der optimale Druck kann dank der integrierten Sevytest Druckanzeige leicht bestimmt werden.

Mehr InformationenKlick hier!
shadow-ornament

Bestway Neva III Boot

Beschreibung: Das Bestway Hydro-Force Neva III Boot Set mit zwei Alu-Paddeln lädt zum Spielen und Spaß haben im kühlen Nass ein. Das Boot kann maximal mit dem Gewicht von drei Erwachsenen (300 Kg) belastet werden und eignet sich ideal zum Angeln oder zum herumcruisen auf dem Wasser. Dieses aufblasbare Boot besteht aus strapazierfähigem Vinyl und verfügt über Schraubventile für extra schnelles Be-und Entlüften. Die umlaufende Halteleine mit eingebauten Seildurchführungen und der robuste Handgriff sorgen für maximale Sicherheit und Halt beim Schwimmen und Spaß haben. Sobald Sie im Neva III sitzen und bereit zum Ablegen sind, bieten Ihnen der aufblasbare Boden und die aufblasbaren Sitzkissen extra Komfort, damit Sie Stundenlang das Wasser erkunden können. Außerdem verfügt das Boot über eine integrierte Angelrutenhalterung. Cruisen im Wasser hat nie mehr Spaß gemacht als mit dem Bestway Hydro-Force Neva III Boot Set.

Mehr InformationenKlick hier!
shadow-ornament

Weitere Boote gibt es hier

Und zum Schluss, wie ober angekündigt, die Verordnungen zum Thema Schlauchboot.